Ökumenische Flüchtlingsarbeit

In den Orten Burgrieden und Achstetten gibt es jeweils einen Kreis für ökumenische Flüchtlingsarbeit.

Zuständigkeiten:

Für den AK Achstetten: Pfarrer A. Kernen

Für den AK Burgrieden: Pfarrerin Doris Seitz-Kernen

 

Beide Arbeitskreise freuen sich über Verstärkung! Wenn Sie sich vorstellen können Einzelne oder eine Familie zu betreuen, melden Sie sich doch im Pfarramt. Wir geben gerne weitere Informationen.

 

Allgemeinde Infos gibts hier:

Asyl im Landkreis Biberach


 

 

Aktuelle Nachrichten aus der ökumenischen Flüchtlingsarbeit

  • Pressemitteilungen

  • 16.03.21 | Aktion in Laupheim macht auf Notsituation auf Lesbos aufmerksam

    Die beiden künstlerisch gestalteten Stühle sollen auf die Notlage der Flüchtlinge auf Lesbos hinweisen

    mehr

  • 16.03.21 | Ausstellung zeigt Alltagsrassismus, den viele Menschen nicht sehen

    aktuell in den Fenstern des Biberacher Rathauses, VHS und LIVING.room

    mehr

  • 06.03.21 | Teilnehmer der Mahnwache fordern eine menschliche europäische Flüchtlingspolitik

    ​Gut 60 Besucher kamen zu der Mahnwache am Samstagnachmittag auf den Kirchplatz

    mehr

  • 03.03.21 | Auf den Spuren der Balkanroute

    Europaweiten Solidaritätsaktion

    mehr

  • 09.02.21 | Neues Konzept soll Martinusladen in Laupheim mit Begegnungscafé kombinieren

    Das Projekt, den Martinusladen im Gebäude Mittelstraße 49 anzusiedeln, kommt voran.

    mehr

  • Informationen und Veranstaltungen

  • 16.04.21 | Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 225 April 2021

    Newsletter Flüchtlingsrat

    mehr

  • 09.04.21 | Online Fachtag Gambia

    Angebot vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

    mehr

  • 07.04.21 | Radio Tipp für Geflüchtete und Deutsche:

    Our voice – Die Stimme der Unsichtbaren

    mehr

  • 17.02.21 | Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 224 Februar 2021

    Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 224 Februar 2021

    mehr

  • 17.02.21 | Am 19. Februar 2021 sollen von 21:45 bis 22.15 Uhr wieder in und um Biberach Lichter für Demokratie und Toleranz leuchten

    DEIN Zeichen für Demokratie und Toleranz

    mehr