Ökumenische Flüchtlingsarbeit

In den Orten Burgrieden und Achstetten gibt es jeweils einen Kreis für ökumenische Flüchtlingsarbeit.

Zuständigkeiten:

Für den AK Achstetten: Pfarrer A. Kernen

Für den AK Burgrieden: Pfarrerin Doris Seitz-Kernen

 

Beide Arbeitskreise freuen sich über Verstärkung! Wenn Sie sich vorstellen können Einzelne oder eine Familie zu betreuen, melden Sie sich doch im Pfarramt. Wir geben gerne weitere Informationen.

 

Allgemeinde Infos gibts hier:

Asyl im Landkreis Biberach


 

 

Aktuelle Nachrichten aus der ökumenischen Flüchtlingsarbeit

  • Pressemitteilungen

  • Über Menschenrechte muss immerfort geredet werden

    So verletzbar! Über Menschenrechte muss immerfort geredet werden

    mehr

  • Syrer geben DankeschönFest für deutsche Helfer

    Ahmad Abazid und Rana Al Aghwani leben seit drei Jahren in Bad Schussenried – und sie finden, es ist Zeit, Danke zu sagen.

    mehr

  • Biberacher Baufirma kämpft wegen Flüchtlingen mit der Bürokratie

    Biberacher Baufirma kämpft wegen Flüchtlingen mit der Bürokratie

    mehr

  • Viel zu sehen in der Uttenweiler Turnhalle

    Viel zu sehen in der Uttenweiler Turnhalle

    mehr

  • Helferkreis Langenenslingen sucht neue Mitarbeitende

    Helferkreis Langenenslingen sucht neue Mitarbeitende

    mehr

  • Informationen und Veranstaltungen

  • Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 210

    Oktober 2018

    mehr

  • Einladung zum Fachtag Irak in Ulm am 27.10.2018

    Was ist der Irak für ein Land? Aus welchen Gründen fliehen die Menschen von dort und was für Chancen haben irakische Geflüchtete im Asylverfahren?

    mehr

  • Interkulturelle Wochen in Biberach

    vom 14.09.2018 bis 10.12.2018

    mehr

  • Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 209

    August 2018

    mehr

  • Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 208

    Juli 2018

    mehr