Ökumenische Flüchtlingsarbeit

In den Orten Burgrieden und Achstetten gibt es jeweils einen Kreis für ökumenische Flüchtlingsarbeit.

Zuständigkeiten:

Für den AK Achstetten: Pfarrer A. Kernen

Für den AK Burgrieden: Pfarrerin Doris Seitz-Kernen

 

Beide Arbeitskreise freuen sich über Verstärkung! Wenn Sie sich vorstellen können Einzelne oder eine Familie zu betreuen, melden Sie sich doch im Pfarramt. Wir geben gerne weitere Informationen.

 

Allgemeinde Infos gibts hier:

Asyl im Landkreis Biberach


 

 

Aktuelle Nachrichten aus der ökumenischen Flüchtlingsarbeit

  • Pressemitteilungen

  • 17.01.19 | Syrer verraten was ihnen in Deutschland gefällt und womit sie Probleme haben

    Syrer verraten was ihnen in Deutschland gefällt und womit sie Probleme haben

    mehr

  • 10.01.19 | Zwei junge Syrer berichten über ihren Weg nach Deutschland

    Zwei junge Syrer berichten über ihren Weg nach Deutschland

    mehr

  • 04.01.19 | Freie Räume und Freiraum im Ubuntu

    Freie Räume und Freiraum im Ubuntu

    mehr

  • 02.01.19 | Frauen sind zentrales Thema der Integrationsarbeit

    Frauen sind zentrales Thema der Integrationsarbeit

    mehr

  • 02.01.19 | Die lassen wir nicht mehr gehen

    Lutfulla Bayat und ein zweiter Flüchtling sind geschätzte Mitarbeiter bei Bäcker Vorhauer

    mehr

  • Informationen und Veranstaltungen

  • 22.01.19 | Fa. LAKO Betriebsbesichtigung für ehrenamtlich Engagierte und Interessierte

    Für Ehrenamtliche und sonstige MultiplikatorInnen, die ggf. auch Geflüchtete oder sonstige Interessierte auf die Arbeitsmöglichkeiten aufmerksam machen können, bietet die Firma Gelegenheit zu einer Betriebsbesichtigung

    mehr

  • 18.01.19 | EMPFEHLUNG: Foto-Ausstellung "Die geraubten Mädchen"

    im Kloster in Bad Schussenried noch bis zum 11.02.19

    mehr

  • 21.12.18 | Stellenanzeige: Pädagogische Fachkräfte (m/w) gesucht

    Für unseren Fachbereich Flüchtlingshilfe suchen wir für den östlichen Landkreis Biberach ab dem 01.02.2019 (oder nach Vereinbarung) zunächst befristet bis zum 31.12.2020

    mehr

  • 19.12.18 | Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 211

    Dezember 2018

    mehr

  • 05.12.18 | Ausstellung „Achtung Menschenrechte“ in Laupheim bis 6. Januar

    Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 in Paris verkündet und jährt sich dieses Jahr zum 70. Mal.

    mehr