Herzlich willkommen!

Wir laden ein zu den Gottesdiensten in der Kirche Oberholzheim.
Mit den bekannten Auflagen: Mit eigenem Mundschutz die Kirche betreten, Händedesinfektion beim Ankommen, festgelegte Plätze mit Abstand, kein Singen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es trotz dieser Einschränkungen schön ist, sich wieder gegenseitig wahrzunehmen und miteinander feiern zu können.
Plätze gibt es genug in der Kirche ;-) Wir freuen uns auf die Begegnung!

Taufgottedienste sind in einem extra Taufgottesdienst möglich.
Falls Sie in absehbarer Zeit ihr Kind taufen lassen wollen (geht nur im engsten Familienkreis), nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

DIE KIRCHE IST TÄGLICH GEÖFFNET: von 8.00 - 18.00 Uhr. (SEITENTÜRE)
In der Kirche finden Sie eine Bildmeditation. Den Text können Sie mitnehmen.
Sie können auch eine Kerze anzünden. Und das Gebet dazu verwenden/mitnehmen.

 

 

Aktuelle Hinweise

Vermietung Gemeindehaus

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Gemeindehaus Oberholzheim derzeit nicht vermietet. Diese Regelung gilt bis Ostern 2021. Anfragen auf einen späteren Termin können frühestens im März 2021 beantwortet werden.

mehr

Nächste Familienkirche am 6. Dezember um 11:00 Uhr ! in der Kirche ! Oberholzheim

Wir probieren etwas Neues. Wegen Corona...

UHRZEIT: 11:00 Uhr

ORT: Kirche in Oberholzheim

BITTE: Pünktlich da sein, eine Familie pro Bankreihe, mit Zwischenbank frei, Maskenpflicht ab 7 Jahre (währenddessen nicht)

Ganz herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst für die ganze...

mehr

Programm des Erwachsenenbildungswerks bis Ende 2020 - mit tollen Online-Angeboten!

Leporello EBO

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.10.20 | Video: Über Bildung und Reformation

    Reformation ist Freiheit – und Bildung. Über Bildung als Kernelement des reformatorischen Anliegens hat Landesbischof Frank Otfried July am Reformationstag bei einer Online-Veranstaltung im Dekanat Crailsheim gesprochen. Den Vortrag als Video finden Sie hier.

    mehr

  • 31.10.20 | Die Freiheit des Christenmenschen

    Was bedeutet Freiheit heute, in unserem durch Corona erschütterten Leben? In welcher besonderen Freiheit leben wir als Christen? Darauf kann uns Martin Luther auf Basis des Neuen Testaments antworten. Ein geistlicher Impuls zum Reformationsfest.

    mehr

  • 30.10.20 | Neuer Impuls für die Ökumene

    Der Reformationstag ist immer auch ein guter Anlass, die Ökumene in den Blick zu nehmen. Wie weit könnte Trennendes nach mehr als 500 Jahren überwunden werden? Oberkirchenrat Ulrich Heckel hat sich mit dieser Frage auf Basis des Epheserbriefs theologisch beschäftigt.

    mehr